Friday, 24 September 2010

Tau - Killteam [Chos'vaj] II

Beim ersten Krisis kam es noch zu Missverständnissen in meinem Spielkreis, da er ja einen Schildgenerator am Arm hat und somit insgesamt 4 Slots belegt bzw. keine 50 Pkt. mehr kostet. Ich wusste bis dahin nicht, dass das überhaupt ein Schildgenerator ist und hatte das Teil rein zur optischen Aufpeppung daran getackert. Wir kamen letztlich darüber ein, dass dadurch die Sonderregel FnP dargestellt wird. Passt ja so ganz gut bei einem Bot, oder?

So sehr ich auch den zweiten Krisis durch euch abnehmen lassen möchte, so sehr schäme ich mich doch dafür...


Grundiert sieht die Sache aber schon anders aus:


Ausrüstung ist die gleiche wie beim ersten Krisis, abgesehen von der Spezialfertigkeit "Panzerjäger". Daher bekam er als solche erkennbare panzerbrechende Raketen und die Burst Cannon sieht nun auch nach etwas mehr "Bums" aus.

Tyraniden - Galerie

HQ

Malanthrope


 Alphakrieger

Tervigon (auch als Standard möglich):


Elite

Nemesis von Deimos:


Zoantrophe:


Toxotrophe:


Landungsspore:


Sturm

Harpyie:


Venator:


Standard

Bohrkäferschleuderganten:


Symbionten:


Broodlord:


Absorber:


Krieger:


Unterstützung

Carnifexe:


Biovoren


(Alpha-)Trygon:

Bemalt werden soll das ganze dann im klassischen Schema der Behemoth-Schwarmflotte. Bevor es mit dem Bemalen losgehen kann, müssen die Modelle erst einmal eintrudeln. Daher kann ich euch nur einen kleinen Vorgeschmack auf das Schema bieten:

**************************

Einen netten Editor zum ausprobieren von Tyra-Farbschemata gibt es es hier zu finden: http://fallensunasylum.org/nids/gauntpainter.html

Wednesday, 22 September 2010

Tau - Killteam [Chos'vaj]

Ich liebäugelte schon immer mit den Tau und hatte mir vor Jahren auch einfach mal so einen Krisis zum Bepinseln geholt, doch zum Spielen hat es bisher nie gereicht.

Damit ist nun Schluss!

Wenigstens ein 200 Punkte Killteam soll es werden...

*************** 1 Elite ***************
Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis, 1 x Pulskanone, 1 x Raketenmagazin, Feuerleitsystem -> 50 Pkt.
+ Krisis, 1 x Pulskanone, 1 x Raketenmagazin, Feuerleitsystem -> 50 Pkt.
- - - > 100 Punkte

*************** 1 Standard ***************
10 Feuerkrieger, 5 x Pulssturmgewehre - - - > 100 Punkte

Gesamtpunkte Tau : 200
Auf der suche nach einem geeigneten Schema bemalte ich zunächst eine Testmini:


Das Schema kam aber nicht so gut an und so suchte ich nach neuen Inspirationen, welche ich hier fand:


Wie man sieht, versuchte ich dieses Schema umzusetzen und das kam dabei heraus:


Dabei wird es auch bleiben und ich hoffe es gefällt euch auch.

Die 10 Feuerkrieger stehen zusammengebaut und grundiert hier und werden in den nächsten Wochen angegangen. Den zweiten Krisis baue ich momentan noch etwas um und danach bekommt auch er etwas Farbe.

Zum Hintergrund meiner Truppe werde ich bei Zeiten auch noch etwas schreiben und hoffentlich viele siegreiche Schlachten schlagen. Mal sehen wie sich die Liste schlägt und ggf. wird diese natürlich noch geändert und ausgebaut...

Saturday, 11 September 2010

Malanthrope & Absorber

So, dann will ich auch hier mal weitermachen. Zwischenzeitlich habe ich auch die eine oder andere Schlacht geschlagen. Darüber hier in allen Einzelheiten zu berichten, würde jedoch den Rahmen sprengen.

Da meine HQ-Auswahl momentan recht eingeschränkt ist (Alphakrieger o.Tervigon), habe ich mir eine schicke Alternative von FW zugelegt... der/die/das MALANTHROPE.

Um das Vieh einsetzen zu können, muss ich mindestens einen Trupp Absorber aufstellen. Daher habe ich direkt mal 6 Bases der kleinen Wadenbeißer bemalt:




Das Vieh hat sogar einige Detail, wie z.B. die Abdrücke verzweifelter Opfer im Verdauungstrakt, die ich noch gar nicht kannte.

Saturday, 4 September 2010

Salamanders Bäsch

- Die Schlacht ist außerhalb meines Hintergrundes angesiedelt. -

Gestern trafen in einer epischen Schlacht je 2100 Punkte Necrons auf Salamanders (ich stellte dabei alles von mir auf, was ich legalerweise anhand des Aufstellungsplan hätte aufstellen dürfen).

Von Anfang an schien es, als habe ich die Arschkarte gezogen, da wir die Mission "Surprise Attack" aus dem Kampfeinsätzebuch spielten. Das hieß für mich, dass ich alles in der Mitte der Platte 12" vom Rand und alles 6" voneinander aufstellen musste + keine Reserven. Dafür hätten alle meine Einheiten die Sonderregeln "Stubborn" & "Move trough Cover"

Die Salamanders würden zu allem Übel den ersten Zug haben und könnten von allen 4 Tischkanten gleichzeitig aufs Feld rollen. *argl*



Das sah also nach einem Autowin für die Marines aus und ich überlegte mir bereits jetzt das Handtuch zu werfen. Letztlich wollte ich dann doch abwarten wie die erste Runde lief und dann ging es auch schon los.

Es rollten gleich zwei Lander Reedemer inkl. Termis auf meine Kriegertrupps zu, dazu ein Vindicator, zwei Razorbacks inkl. Trupps, Devastoren etc.

Das erste Feuerwerk bzw. Geschnetzel fiel dementsprechend verheerend aus...


Im Anschluss daran schaffte ich jedoch einen großen Teil der IKW-Würfe und dann schlug ich hart zurück. Zu verlieren hatte ich zumindest auf dem Papier ohnehin nichts mehr.

Zuerst krallten sich meine Skarabäen & eine Gruftspinne einen Devastortrupp. Die Devatoren knallten ein 2-3 Termis über den Haufen, der Monolith entfachte sein verheerendes Rundumfeuer und brachte aus verschiedenen Trupps Marines zum Fall. Mein Lord teleportierte sich samt Trupp von der Tischmitte weg Richtung Rand und diese äscherten dort einen taktischen Trupp ein... So ging es dann weiter und weiter.

Gegen Ende wurde es dann noch einmal knapp, da ich schon recht nahe am Phase-Out war, doch da das Spiel nach Runde 5 endete, konnte ich einen 15:4 Sieg für mich verbuchen!

Der Schleier der Dunkelheit und der Regenerator waren Gold wert und haben mir mehr als einmal den Arsch gerettet. Gleiches gilt für das Portal des unzerstörbaren Monolithen.

Krasseste Einheit war jedoch der Gaukler, der im Alleingang nach und nach zwei 5er-Trupps, einen Vindicator, einen Epistolarius in Termirüstung und einen ganzen Termitrupp frühstückte.


Insgesamt ein spannendes und unterhaltsames Spiel, und ich bedanke mich bei "Funky Biber" für den netten Abend.

Ein paar mehr Bilder sind ab hier zu finden: http://picasaweb.google.com/Talarion...74088331615282