Tuesday, 29 September 2009

Tyraniden - Prolog


I. Epilog

Da meine Necrons und Marines mehr oder weniger komplett ausgebaut sind, wird es Zeit mich neuen Projekten zuzuwenden und so fiel mein Augenmerk auf die Tyraniden. Endlich mal eine Armee mit einem ganz anderem Spielstil...

Fluffig sollten sie werden. Das heißt meine Tyraniden sind für den Stadtkampf (auf meiner Platte) ausgelegt und wegen der vielen Deckung, fast ausschließlich auf Nahkampf ausgelegt. Daran soll auch der neue Codex nichts ändern und ich werde zusätzlich eher auf die großen Viecher setzen.

Das war ein guter Vorsatz, den ich nach den ersten paar Spielen mit dem neuen Codex leider dran geben musste. Was in der vierten Edition noch toll war -eine reine NK-Armee- ist heute bei den ganzen Taxis (=Transportpanzer) auf dem Feld kaum spielbar. Zum einen weil die Gegner unheimlich mobil sind und anderseits bekomme ich die Teile erst recht nicht auf die Entfernung geknackt und in den Nahkampf mit ihnen muss ich es erst einmal schaffen. Daher werde ich gezwungenermaßen etwas Feuerkraft aufnehmen müssen.

No comments:

Post a Comment